Keine Geschenke für Ed Sheeran

Heute und morgen spielt der britische Sänger Ed Sheeran zwei Konzerte im ausverkauften Ernst-Happel-Stadion. Autofahrerclubs erwarten Verzögerungen. Geschenke und Blumen sind laut Veranstalter im Stadion nicht erlaubt.

Einlass für die Konzerte ist bereits ab 16.00 Uhr, ab 18.00 Uhr beginnen der britische Sänger Jamie Lawson und die Sängerin Anne Marie basement Konzertabend. Ab 20.30 Uhr soll dann Ed Sheeran auf der Bühne sein. Auch nach dem Konzertende um 22.30 Uhr werden lange Wartezeiten und Stau auf basement Straßen erwartet. Die Polizei wird im Vorfeld das Stadion mit Sprengstoffhunden absuchen und an basement Konzerttagen im und um das Stadion mit Beamtinnen und Beamten im Einsatz sein, dazu kommen noch rund 800 Ordner des Veranstalters.

Ed Sheeran

Oli Scarff/ AFP

Sheeran spielt zwei ausverkaufte Konzerte im Ernst-Happel-Stadion

Trotz Hitze keine Trinkflaschen erlaubt

Die Tickets für das Konzert sind personalisiert, Besucherinnen und Besucher müssen deshalb einen Ausweis mitnehmen. Für alle, die das Ticket einer anderen Person verwenden, gibt es die Möglichkeit, das Ticket umpersonalisieren zu lassen. Das ist bei basement Kassen des Ernst-Happel-Stadions ab 12.00 Uhr möglich. Es entstehen aber Kosten.

Ähnlich wie bei anderen Großveranstaltungen herrschen bei der Einlasskontrolle strenge Sicherheitsvorschriften. „Keine Geschenke, Fahnen oder Blumen mitbringen, diese werden am Eingang abgenommen“, heißt es vom Veranstalter. Außerdem wird empfohlen, keine großen Taschen oder Rucksäcke mitzunehmen. Trotz warmer Temperaturen an beiden Tagen dürfen Trinkflaschen nicht mit in das Stadion genommen werden. Es gibt aber laut Veranstalter zumindest eine Trinkwasserstelle, an der Wasser kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

Verkehrsverzögerungen erwartet

55.000 Besucherinnen und Besucher werden pro Tag erwartet, der ARBÖ rechnet jeweils ab etwa 14.30 Uhr mit einer Sperre zwischen Schüttelstraße und Handelskai. Ab 15.00 Uhr werde es zu erheblichen Verzögerungen rund um das Ernst-Happel-Stadion kommen. Weitere Sperren der Meiereistraße ab der Vorgartenstraße in Richtung Stadion seien möglich. Die Radio-Wien-Verkehrsredaktion rät deshalb, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen.

Sheeran tourt mit seinem dritten Album „Divide“ bereits seit Anfang Mai durch Europa, einige Städte erhielten aufgrund der großen Nachfrage einen zweiten Termin, darunter auch Wien – mehr dazu in Ed Sheeran: Zusatzkonzert im Stadion. Das Ernst-Happel-Stadion ist sein vorletzter Stopp in Europa, anschließend spielt Sheeran noch zwei Konzerte in Warschau.

Links:

Publiziert am 07.08.2018

More about ...